Artikel
0 Kommentare

STRAVA, TrainingPeaks und Co…

Mathias Pohl…sind eingezogen. Seit Jahren sammle ich Daten via Garmin Forerunner, EDGE 705, EDGE 800, EDGE 1000, bisher landeten die aber zur Auswertung brav auf der lokalen Festplatte. Tool der Wahl zu Windows Zeiten war Sportstracks, mit dem Umstieg auf MacOS ist RubiTracks die Datenzentrale und bleibt es auch. STRAVA und TrainingPeaks synchronisieren die Daten direkt mit Garmin Connect, meine lokalen Daten und Anpassungen im RubiTrack bleiben davon unberührt.[Weiterlesen]

Artikel
3 Kommentare

Wohnmobil Urlaub in den USA: Fahrzeugtypen und Auswahl

Den zweitgrößten Einfluß auf den Preis haben Größe, Ausstattung und Alter des gemieteten Fahrzeuges. Beinahe alle 3 Faktoren sind für einen entspannenden Urlaub mit dem Wohnmobil auch tatsächlich wichtig: Ein zu klein gewähltes Fahrzeug wird mit all den Arbeiten zum permanenten Auf- & Umbau schnell zum Stressfaktor (schon nach wenigen Tagen im zu kleinen Bett und deshalb fehlenden Schlaf wird das purer Stress…). Ähnlich ist das mit zu alten Fahrzeugen – siehe unsere Anmerkungen zur Auswahl des Anbieters… [Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Wohnmobil Urlaub in den USA: Vermieter und Erfahrungen

Wie bei der Autovermietung auch, kommt es beim Wohnmobil auf den richtigen Anbieter an. Allerdings gibt es einen kleinen Unterschied: in einem schlecht gepflegten Auto muss man nicht wohnen oder schlafen, in einem schlecht gepflegten Wohnmobil dagegen schon und da geht die Urlaubsfreude schnell verloren. Mit anderen Worten: Günstige Anbieter sind zwar günstig, haben aber meist auch die deutlich schlechteren Fahrzeuge, schlechte Fahrzeuge sorgen für Frust und Frust hat im Urlaub nichts verloren. Vermeintlich gespartes Geld geht hier schnell wieder drauf.[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Wohnmobil Urlaub in den USA: Bevor man sich entscheidet

Das Interesse an Ferien mit dem Campmobil, Motorhome, Pickup oder Van hat in den letzten Jahren stark zugenommen. In Unabhängigkeit von Hotels und Zivilisation unterwegs zu sein klingt verlockend, ist aber eben auch vielleicht nicht jedermanns Sache, obwohl man vorweg sagen muss, das Camping in den USA – wie viele andere Dinge eben auch – auf einem ganz anderen Niveau stattfindet, als man das vielleicht hier aus Deutschland oder Europa kennt.[Weiterlesen]

Artikel
2 Kommentare

Wohnmobil Urlaub in den USA: Erfahrungen und Tipps

Wir verbringen seit vielen Jahren nicht immer, aber ausgesprochen gern und oft unseren Urlaub in den USA (oder Nordamerika allgemein). Mehrmals waren wir inzwischen auch mit dem Wohnmobil dort unterwegs, was uns dabei so aufgefallen ist, welche Erfahrungen mit mit verschiedenen Wohnmobil Vermietern gemacht haben oder welche Fahrzeuge und Campgrounds wir empfehlen können, steht hier.[Weiterlesen]

Artikel
3 Kommentare

Wohnmobil Urlaub in den USA: Campground Auswahl und Erfahrungen

Wie schon erwähnt, ist das Netz an „Campgrounds“, also Stellplätzen für Wohnmobile in den USA sehr dicht. Darunter sind auch sehr viele öffentliche Campgrounds, die man als Tourist aber lieber meiden sollte. Die öffentlichen Campgrounds sind oft sehr günstig und werden so in der einheimischen Bevölkerung schnell zum „Mobile Court“, einer Wohngegend in der dann viele gestrandete Existenzen für den Rest ihres Lebens hängen bleiben. Für Wohnmobil Urlauber gilt daher: private Campgrounds oder geeignete National Parks anfahren. [Weiterlesen]

Artikel
6 Kommentare

Fazit zum Testbericht des Sony VAIO VGX XL 201 Media Center

Lange mussten wir warten, um ein für unsere Anforderungen passendes Gerät zu finden. Der nicht funktionierende ÅSendersuchlauf ließ im April 2004 beim damaligen Activy Media Center 350 mit der Software Version 1.1 das Bild dunkel, auch wenn sonst das Gerät recht beeindruckend war, daher mußte es leider zum Händler zurück. Im Dezember 2004 überstand auch das Acitivy Media Center 370 den Test nicht, mangelnde Bildqualität – vom Fernsehprogramm bis zur dort erstellten DVD – war der Hauptgrund. Der Aufenthalt des i.TV Media DMC Pro dauerte deutlich länger, mit kleinen Einschränkungen musste das Gerät zurück und zu einem Test des Nachfolgers kam es leider nicht mehr.

Nun war der Sony der 4. im Bunde, der sich einem langen Test stellen musste und – (TUSCH) jetzt auch bei uns bleibt, das Gerät hat uns in allen Details überzeugt.[Weiterlesen]

Artikel
8 Kommentare

Testbericht zum Sony VAIO VGX XL 201 – Setup

Teil 1 des Testberichtes zum Überblick Sony VAIO VGX – XL201 

Zu Aufbau und Anschlüssen habe ich im Überblick ja schon einiges gesagt. Der Sony VAIO VGX – XL201 passt optisch hervorragend in jedes Wohnzimmer und ist wirklich flüsterleise. Bravo. Die Maße sind grenzwertig, sicher das Beste, was bei der Ausstattung und Kühlung für einen leisen Betrieb möglich ist, zum Aufstellen benötigt man (ohne hinten herausragende Kabel) 13 cm Höhe, 43 cm Breite und 40 cm Tiefe. [Weiterlesen]

Artikel
9 Kommentare

Testbericht zum Sony VAIO VGX XL 201 als TV Empfänger

Für das ganz normale Fernsehprogramm kommt das Sony VAIO VGX – XL201 Media Center von Haus aus (zunächst nur) mit einem sogenannten Dual Tuner, also einem Empfänger, der DVB-T (digitales, terrestrisches Fernsehen) und Kabelanschluß basierende Programme empfangen kann. Im Unterschied zum Activy Media Center oder dem i:TV DMC Pro ist allerdings nur ein solcher Tuner eingebaut, weshalb gleichzeitig „nur“ ein Programm verfolgt oder aufgezeichnet werden kann. Die Microsoft Windows Media Center 2005 Software untersützt generell meherer Tuner, wer also mag und oft auch mal 2 unterschiedliche Programme gleichzeitig aufnehmen will, kann einen noch freien Steckplatz im Sony dafür nutzen, eine weitere Tunerkarte unter zu bringen.[Weiterlesen]