Artikel
3 Kommentare

One last time (again): Tina Turner Live @ O2 World Berlin

Mathias Pohl …sie hat es wohl nicht wirklich ausgehalten, was soll man mit knapp 70 Jahren auch schon zu Hause machen ? Richtig, zurück auf die Bühne und noch einmal eine kleine Tournee. Steffen hatten den richtigen Riecher und ergatterte 2 Karten für das Konzert in der O2 World Berlin. Fazit: WOW ! Was für eine Show, was für eine Frau, was für eine Performance, was für ein Erlebnis. Eindrücke in Bild und Ton sind hier. [Weiterlesen]

Artikel
9 Kommentare

Schärfer geht nicht: Neue Brille mit Carl Zeiss i.Scription !

Mathias Pohl Nach etwas über 5 Jahren war es mal wieder Zeit für eine neue Brille. Die letzte Augenuntersuchung vor wenigen Wochen attestierte mir zwar eine deutlich bessere Sehleistung als erwartet, trotzdem gab es immer wieder Situationen, die nach einer neuen Brille verlangten. Die Wahl fiel diesmal auf Carl Zeiss i.Scription. Fazit: Schärfer geht nicht ! Der Rest steht hier. [Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Wohnmobil Urlaub in den USA: Vermieter und Erfahrungen

Wie bei der Autovermietung auch, kommt es beim Wohnmobil auf den richtigen Anbieter an. Allerdings gibt es einen kleinen Unterschied: in einem schlecht gepflegten Auto muss man nicht wohnen oder schlafen, in einem schlecht gepflegten Wohnmobil dagegen schon und da geht die Urlaubsfreude schnell verloren. Mit anderen Worten: Günstige Anbieter sind zwar günstig, haben aber meist auch die deutlich schlechteren Fahrzeuge, schlechte Fahrzeuge sorgen für Frust und Frust hat im Urlaub nichts verloren. Vermeintlich gespartes Geld geht hier schnell wieder drauf.[Weiterlesen]

Artikel
3 Kommentare

Wohnmobil Urlaub in den USA: Fahrzeugtypen und Auswahl

Den zweitgrößten Einfluß auf den Preis haben Größe, Ausstattung und Alter des gemieteten Fahrzeuges. Beinahe alle 3 Faktoren sind für einen entspannenden Urlaub mit dem Wohnmobil auch tatsächlich wichtig: Ein zu klein gewähltes Fahrzeug wird mit all den Arbeiten zum permanenten Auf- & Umbau schnell zum Stressfaktor (schon nach wenigen Tagen im zu kleinen Bett und deshalb fehlenden Schlaf wird das purer Stress…). Ähnlich ist das mit zu alten Fahrzeugen – siehe unsere Anmerkungen zur Auswahl des Anbieters… [Weiterlesen]

Artikel
3 Kommentare

Wohnmobil Urlaub in den USA: Campground Auswahl und Erfahrungen

Wie schon erwähnt, ist das Netz an „Campgrounds“, also Stellplätzen für Wohnmobile in den USA sehr dicht. Darunter sind auch sehr viele öffentliche Campgrounds, die man als Tourist aber lieber meiden sollte. Die öffentlichen Campgrounds sind oft sehr günstig und werden so in der einheimischen Bevölkerung schnell zum „Mobile Court“, einer Wohngegend in der dann viele gestrandete Existenzen für den Rest ihres Lebens hängen bleiben. Für Wohnmobil Urlauber gilt daher: private Campgrounds oder geeignete National Parks anfahren. [Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Wohnmobil Urlaub in den USA: Bevor man sich entscheidet

Das Interesse an Ferien mit dem Campmobil, Motorhome, Pickup oder Van hat in den letzten Jahren stark zugenommen. In Unabhängigkeit von Hotels und Zivilisation unterwegs zu sein klingt verlockend, ist aber eben auch vielleicht nicht jedermanns Sache, obwohl man vorweg sagen muss, das Camping in den USA – wie viele andere Dinge eben auch – auf einem ganz anderen Niveau stattfindet, als man das vielleicht hier aus Deutschland oder Europa kennt.[Weiterlesen]

Artikel
2 Kommentare

Wohnmobil Urlaub in den USA: Erfahrungen und Tipps

Wir verbringen seit vielen Jahren nicht immer, aber ausgesprochen gern und oft unseren Urlaub in den USA (oder Nordamerika allgemein). Mehrmals waren wir inzwischen auch mit dem Wohnmobil dort unterwegs, was uns dabei so aufgefallen ist, welche Erfahrungen mit mit verschiedenen Wohnmobil Vermietern gemacht haben oder welche Fahrzeuge und Campgrounds wir empfehlen können, steht hier.[Weiterlesen]

Galerie
1 Kommentar

Lost in Translation – China, Tag 1

Mathias Pohl Das Reich der Mitte ist sprachlich bei mir eher das Abseits. Ausgestattet mit dem aktuellen Reiseführer (natürlich der, mit „Insider Tipps“), dem Country Culture Navigator  für China und Shanghai / Suzhou als Ziel, lies ich mich davon aber nicht verschrecken und kann nun nach 1 Tag schon nachvollziehen, was dem Einen oder Anderen Zuschauer bei dem gleichnamigen Film „Lost in Translation“ eher verborgen blieb…[Weiterlesen]

Artikel
1 Kommentar

idImager v4 – Erste Eindrücke

Seit Mitte 2006 herscht idImager über unsere recht umfangreiche Bildersammlung, nach dem unscheinbaren Update mit GPS Unterstützung kündigt sich nun idImager 4 an. Ein neues, weiterhin einfach zu bedienendes, aber sehr leistungsfähiges User Inferface ist nur eines der Features, weshalb auch mit dieser Version das Bilder Management Spaß machen dürfte. Details und erste Eindrücke zur Beta 3 stehen hier.[Weiterlesen]